Dokumentation der Sanierung von Eisenbahnbrücken im Raum Lage

Auf dieser Seite möchten wir Sie über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten an den vier Eisenbahnbrücken im Raum Lage in Form einer Bilderstrecke informieren. Diese wird während der bis Mitte Oktober 2019 andauernden Bauphase laufend ergänzt.

Um die Bilder mit Hilfe einer Medien-Datei in vergrößerter Form anzuzeigen, bitte einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Zunächst einmal weisen wir auf eine kurze Übersicht über die Baumaßnahmen mit den wichtigsten Daten über die alten und neuen Brücken, sowie einer Bauskizze hin, die von der DB Netz AG im Internet veröffentlicht wurde. Diese finden Sie als pdf-Dokument (bitte anklicken).

Um direkt zu den Bilderstrecken der gewünschten Eisenbahnüberführung zu gelangen, benutzen Sie bitte nachfolgende Navigation:

 

Navigation:

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Bega” in Schötmar (Ortsteil von Bad Salzuflen)

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Kreuzungsbauwerk” in Lage

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Feldweg” in Wissentrup (Ortsteil von Lage)

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Werre” in Ehrentrup (Ortsteil von Lage)

Die durch die Baumaßnahmen bedingten Veränderungen am Bahnhof Ehlenbruch

 

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Bega” in Schötmar (Ortsteil von Bad Salzuflen)

Die EÜ “Bega” befindet sich an der Strecke Lage-Herford (eigentlich Herford-Himmighausen; Streckennummer: 2980, Kursbuchstrecke: 405) zwischen den Betriebsstellen Schötmar und Sylbach am Streckenkilometer 9,457. Sie liegt im Stadgebiet von Bad Salzuflen im Ortsteil Schötmar.

Die Lage der EÜ wird durch die folgende Karte in Google Maps ersichtlich:

 

4. April 2019:

 

Um zur Navigation am Anfang der Seite zurückzugelangen, klicken Sie hier.

 

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Kreuzungsbauwerk” in Lage

Die EÜ “Kreuzungsbauwerk” befindet sich an der Strecke Lage-Herford (eigentlich Herford-Himmighausen; Streckennummer: 2980; Kursbuchstrecke: 405) zwischen den Betriebsstellen Lage (Lippe) und Sylbach am Streckenkilometer 18,033 und dient der Überquerung der Strecke Lage-Bielefeld (Streckennummer: 2984; Kursbuchstrecke: 404). Sie liegt im Stadgebiet von Lage.

Die Lage der EÜ wird durch die folgende Karte in Google Maps ersichtlich:

 

1. April 2019:

 

13. April 2019:

 

23. April 2019:

 

28. April 2019:

 

Um zur Navigation am Anfang der Seite zurückzugelangen, klicken Sie hier.

 

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Feldweg” in Wissentrup (Ortsteil von Lage)

Die EÜ “Feldweg” befindet sich an der Strecke Lage-Bielefeld (Streckennummer: 2984, Kursbuchstrecke: 404) zwischen den Betriebsstellen Lage (Lippe) und Ehlenbruch, bzw. zwischen der ehemaligen Betriebsstelle Wissentrup und Ehlenbruch, am Streckenkilometer 3,842. Sie liegt im Stadgebiet von Lage im Ortsteil Wissentrup.

Die Lage der EÜ wird durch die folgende Karte in Google Maps ersichtlich:

 

25. Februar 2019:

 

18. April 2019:

Warum die beiden Holztreppen errichtet wurden, lesen Sie weiter unten in der Rubrik “Die durch die Baumaßnahmen bedingten Veränderungen am Bahnhof Ehlenbruch” unter der Überschrift “Anmerkung”.

Um zur Navigation am Anfang der Seite zurückzugelangen, klicken Sie hier.

 

Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Werre” in Ehrentrup (Ortsteil von Lage)

Die EÜ “Werre” befindet sich an der Strecke Lage-Bielefeld (Streckennummer: 2984, Kursbuchstrecke: 404) zwischen den Betriebsstellen Lage (Lippe) und Ehlenbruch, bzw. zwischen der Betriebsstelle Lage (Lippe) und der ehemaligen Betriebsstelle Wissentrup, am Streckenkilometer 1,796. Sie liegt im Stadgebiet von Lage im Ortsteil Ehrentrup.

Die Lage der EÜ wird durch die folgende Karte in Google Maps ersichtlich:

 

1. April 2019:

 

13. April 2019:

 

23. April 2019:

 

24. April 2019:

 

Vormittags:

 

Abends:

 

25. April 2019:
Morgens vor Baubeginn:

 

26. April 2019:
Morgens vor Baubeginn:

 

28. April 2019:

 

Um zur Navigation am Anfang der Seite zurückzugelangen, klicken Sie hier.

 

Die durch die Baumaßnahmen bedingten Veränderungen am Bahnhof Ehlenbruch

Da wegen der Bauarbeiten an den Eisenbahnbrücken im Raum Lage die Strecke Lage-Bielefeld auf dem Streckenabschnitt Lage-Ehlenbruch unterbrochen werden musste, hat es in den letzten Monaten auch im Umfeld des Bahnhofs Ehlenbruch Veränderungen gegeben, die nun in dieser Rubrik dokumentiert werden.

Der Haltepunkt “Ehlenbruch” befindet sich an der Strecke Lage-Bielefeld (Streckennummer: 2984, Kursbuchstrecke: 404) am Streckenkilometer 5,0. Er liegt im Stadgebiet von Lage im Ortsteil Kachtenhausen.

Die Lage des Haltepunktes wird durch die folgende Karte in Google Maps ersichtlich:

 

23. April 2019:

 

Anmerkung

Die Aufstellung des oben abgebildeten Signals in Richtung Lage ist damit zu begründen, dass die von Bielefeld ankommenden Züge nach dem Halt in Ehlenbruch leer bis zur EÜ “Feldweg” in Wissentrup weiterfahren müssen, um auf der Rückfahrt den Bahnübergang in Ehlenbruch, an dem die Strecke die Ehlenbrucher Straße kreuzt, auszulösen. Daher wurden, aus Richtung Bielefeld gesehen, vor der EÜ “Feldweg” die beiden provisorischen Holztreppen, die Sie weiter oben unter der Rubrik “Die Eisenbahnüberführung (EÜ) “Feldweg” in Wissentrup (Ortsteil von Lage)” in der Galerie vom 18. April 2019 finden,
zum Erleichtern des Umstiegs des Triebfahrzeugführers zwischen zwei Zugteilen errichtet.

Um zur Navigation am Anfang der Seite zurückzugelangen, klicken Sie hier.

 

Bilder: Eisenbahnfreunde Lippe e.V.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.