Eisenbahngeschichte in Lippe

Die Treibachse einer Dampflok der Baureihe 043, aufgestellt durch die Eisenbahnfreunde Lippe, unweit der Hochbrücke am Bahnhof Lage.

Zukunft kommt von Herkunft, und so gehört zum Hobby Eisenbahn stets auch die Beschäftigung mit ihrer Geschichte. Einige von uns stecken schon viele Jahrzehnte im Thema, und so ist über die Jahre ein großer Wissens- und Erfahrungsschatz entstanden. Mitglieder von uns haben interessante Bücher veröffentlicht, oder haben für unser Monatsblatt unzählige Beiträge geschrieben, die sich allesamt mit der Entwicklung der Eisenbahn in und um Lippe befassen.

Seit über 40 Jahren begleitet unser Verein diese Entwicklung, und ist selbst Teil davon geworden. Deshalb ist Eisenbahngeschichte in Lippe stets auch Vereinsgeschichte der Eisenbahnfreunde Lippe.

Beide Themenschwerpunkte wollen wir Ihnen auf dieser Seite bald Schritt für Schritt näher bringen und Ihnen auch unsere geschichtlichen Ausarbeitungen und Artikel zur Verfügung stellen. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld, bis wir das Material in eine ansprechende und anschauliche Form gebracht haben. Bis dahin können wir Ihnen schon mal unsere archivierten Beiträge zum Thema empfehlen. Sie finden sie in unserem Blog.

Mitglieder können sich hier auch unsere aktuellen Monatsblätter durchlesen.