Registrierung nur für Mitglieder der Eisenbahnfreunde Lippe e.V. Das Konto wird erst nach einer Überprüfung aktiviert.

Login

Wer sind wir

Wir über uns!

Vereinsheim Bahnhof Lage

Das aktuelle Vereinsheim im Bahnhof Lage.

bb1840

Die Treibachse unter der Hochbrücke

ziegelei1

Feldbahn in der Ziegelei

Wer sind wir und was wollen wir?

Wir sind ein Verein von Eisenbahnfreunden, die sich mit dem Vorbild, der Feldbahn und der Modellbahn in den Spurweiten Z (1:220) bis 2m (1:22,5) beschäftigen und möchten Groß und Klein mit der Eisenbahn vertraut machen. Sie haben mit uns die Möglichkeit in die diversen Zeitepochen der Bahn einzusteigen. Auch Jugendliche haben bei uns die Möglichkeit frühzeitig das „Bahnerlebnis" selbständig kennenzulernen.

Was können Sie bei uns tun?

Sie können aktiv und passiv am Vereinsleben teilhaben. Bei unseren Zusammenkünften besteht die Möglichkeit die vielen Erlebnisse und Erfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen. Auch Ihr handwerkliches Geschick wird bei uns gerne gesehen. Sie sind immer eine große Hilfe für uns, auch wenn Sie aus beruflichen und familiären Verpflichtungen heraus nicht ständig aktiv am Vereinsgeschehen teilnehmen können. Leserbriefe, Tips und finanzielle Unterstützung helfen dem Verein seine gesteckten Ziele schneller zu erreichen.

Was bieten wir Ihnen?

redball Wir bieten Ihnen wöchentliche Bau- und Bastelabende zum Thema Modellbahn
redball Betrieb, Bau und Wartung einer Feldbahn im WIM „Ziegelei Lage“
redball Sonntäglicher Frühschoppen im Vereinsheim
redball Monatliche Zusammenkünfte mit Infos aus dem Vereinsleben, Vorträge und Filme
redball Gemütliches Beisammensein mit Partner(-innen) bei Wanderungen, Grillabenden und Weihnachtsfeier
redball Ein- und Mehrtägige Vereinsfahrten mit verschiedenen Schwerpunkten
redball Vergünstigung beim Abo einer Zeitschrift
redball monatliche Vereinszeitung

Alles über uns!

Die Eisenbahnfreunde Lippe bestehen seit dem Jahr 1974. Seit dieser Zeit sind sie ihrem Namen in vielerlei Hinsicht gerecht geworden. Alles begann einmal mit einer H0-2-Leiter-Vereinsanlage am Bahnhof in Lage. Doch mittlerweile sind wir in den Spurweiten Z(1:220) bis 600 mm (1:1) zu Hause. Auch dem großen Vorbild schenken wir unsere Aufmerksamkeit. So konnten wir am Klubheim eine Rauchkammertür der BR 50 mit zwei Vorlaufrädern, ein Signal und am Bahnhof eine Treibachse der BR 44 als Zeitzeugen aus der Bahngeschichte aufstellen. Im Rahmen verschiedener Ausstellungen und Veranstaltungen wurde die Eisenbahngeschichte in Lippe mit maßstäblich nachgebauten Modellen und anderen Exponaten dargestellt. Eine Arbeitsgruppe betreut den Feldbahnbetrieb im Ziegeleimuseum in Hagen bei Lage. Neben dem Bau einer Vereinsanlage werden auch Module in den Spurweiten Z, N, H0 und 1 gebaut. Die Module gehören den Vereinsmitgliedern, die sie auch gemeinsam bzw. für sich im stillen Kämmerlein gebaut haben und bei Ausstellungen oder internen Treffen zu betriebsfähigen Anlagen oder Teilen zusammenfügen. Neben diesen Aktivitäten gibt es auch eine umfassende Sammlung von Eisenbahnliteratur. Zu den jährlichen Höhepunkten gehören unsere Jahresfahrt und die Modellbahnbasare.

Seit dem Jahre 1976 betreibt unsere Vereinigung auch Jugendarbeit. Im Jahre 1978 übernahmen unsere Jugendlichen unser erstes Vereinsheim am Bahnhof und bauten an der begonnenen Vereinsanlage weiter. Durch die schnell wachsende Mitgliederzahl wurde eine Selbstverwaltung der Jugendlichen eingeführt. Die Jugendgruppe finanzierte sich aus Beiträgen, Zuschüssen aus der Vereinskasse und Spenden. In den letzten Jahren beschäftigte sich die Gruppe verstärkt mit dem Modulbau und führt Jugendliche im Grundschulalter in das Hobby ein. Mit dem Bau der Z-Modulanlage „Puttgarden“ konnte die Jugendgruppe die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf den internationalen Modellbahnausstellungen der Jahre 1992 bis 1994 auf sich lenken. Dabei konnte sie bei einem Anlagenwettbewerb 2 Preise erringen. Nach der Intermodellbau in Dortmund begab sich die Jugendgruppe auf internationales Parkett und stellte die Z-Modulanlage auf der Eurospoor 94 in Utrecht (Niederlande) aus.

Inzwischen haben wir ein neues Vereinsheim. Sie finden uns jetzt im Bahnhof Lage. Wo sonst sollten die Eisenbahnfreunde auch residieren. Bilder unseres neuen Domizils folgen. Mit dem Umzug ist auch die Jugendgruppe voll in die Gemeinschaft integriert worden. Die Exponate im Aussenbereich des alten Vereinsheim haben den Umzug zum neuen Standort mitgemacht. Sie präsentieren sich im neuen Glanz am neuen Vereinsheim.

   
Copyright © 2017 Eisenbahnfreunde Lippe e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.